EUROCODES Stand der Technik

L S+S: 25 JAHRE ERFOLGREICH IN DER WEITERBILDUNG

Unternehmen

Organisation

Seit dem Jahre 1991 veranstaltet die Owczarzak-Stracke GbR unter dem Namen „Labor für Statik + Stahlbau (L S+S)“ die Dortmunder Praxisseminare. Das L S+S ist ein eigenständiges, außerhalb der FH Dortmund angesiedeltes Institut. Die Veranstalter sind Professoren an der Fachhochschule Dortmund.

Zielgruppen

Die Dortmunder Praxisseminare sind Weiterbildungs- und Informationsveranstaltungen für den Bereich des Konstruktiven Ingenieurbaus (KIB), sie wurden und werden im gesamten Bundesgebiet sowie in Österreich angeboten.

Das Weiterbildungsangebot richtet sich insbesondere an kleine und mittlere Unternehmen, Tragwerksplaner, Ingenieurbüros, Prüfingenieure sowie Behörden. Die Zielgruppe sind Ingenieure aus den Bereichen Berechnung und Konstruktion.

Referenten/Kooperationen

Die Referenten sind i.d.R. Professoren der Fachhochschulen Dortmund und München sowie der Hochschule Bremen. Weitere Kooperationen mit anderen Hochschulen, wie z.B. der Universität Essen und Bochum werden projektbezogen vereinbart.

Weiterbildungsangebot

Inhaltlich werden Themen aus folgenden Bereichen des konstruktiven Ingenieurbaus (KIB) angeboten:

  • Stahlbau
  • Massivbau
  • Verbundbau
  • Einwirkungen auf Tragwerke

Neben den aktuellen Kenntnissen werden schwerpunktmäßig die Entwicklungen im Bereich der nationalen und europäischen Normung dargestellt.

© Owczarzak-Stracke GbR | L S+S - Labor für Statik + Stahlbau