EUROCODES Stand der Technik

L S+S: 25 JAHRE ERFOLGREICH IN DER WEITERBILDUNG

Verbindungen in Beispielen

Seminar Verbindungen in Beispielen

Semiarinhalte:

Geschweißte Verbindungen:

  • Vergleich der Nachweisverfahren
  • Nahtdicken für volltragfähige Anschlüsse
  • Halsnähte eines I-Querschnittes
  • Halsnähte eines Hohlkastenquerschnittes
  • Biegefester Anschluss eines I-Querschnittes

Knotenblechanschlüsse:

  • Knotenblechanschluss
  • Winkel an Knotenblech
  • Knotenblech an Gurt

Hohlprofilanschlüsse ohne Knotenblech:

  • Fachwerkknoten aus quadratischen Hohlprofilen
  • T- Knoten aus Kreis-Hohlprofilen (KHP)
  • Biegefester Anschluss mit Rechteckhohlprofilen

Geschraubte Verbindungen:

  • Fachwerkanschluss mit Doppelwinkeln (Kategorie A)
  • Gelenkiger Trägeranschluss mit Berücksichtigung der Exzentrizitäten und des Blockversagens (Kategorie A)
  • Stoß einer Flachstahlverbindung (Kategorie A)
  • Fachwerkknoten eines K-Fachwerkes mit den Ausführungsvarianten Kategorie B und Kategorie C, Arbeitshilfen (Tabellen)
  • Trägerverbindung mit Zug- und Querkraft (Kategorie D)
  • Steglasche eines biegefesten Trägerstoßes

Krafteinleitung in den Steg von I-Profilen:

  • Krafteinleitung mit Teilrippe
  • Krafteinleitung ohne Rippe im Feld
  • Krafteinleitung ohne Rippe am Endauflager

Stützenfüße:

  • Gelenkiger Stützenfuß mit Fußplatte
  • Gelenkiger Stützenfuß mit Bolzenverbindung
  • Eingespannte Stütze mit Fußplatte
  • Eingespannte Stütze mit Köcherfundament

Geschweißte biegefeste Verbindungen:

  • Geschweißter nicht ausgesteifter Rahmenknoten
  • Schub in einer Rahmenecke

Ermüdungsnachweise:

  • Ermüdungsnachweis eines Kranbahnträgers mit schadensäquivalenter Spannungsschwingbreite

Riegel-Stützenverbindungen nach DIN EN 1993-1-8:

  • Kurze Erläuterung folgender Begriffe
  •         Momententragfähige Anschlüsse
  •         Berechnungsansätze
  •         Momenten- Rotations- Charakteristik
  •         Komponentenmethode
  •         Klassifizierung
  •         Variation der MRC
  •         Grenzkriterien für Anschlüsse
  •         Klassifizierung nach der Beanspruchbarkeit
  •         T-Stummel
  •         Tabellen zur Ermittlung von Leff
  •         Beispiele für Fließgelenklinienmuster
  •         Übertragungsparameter b
  •         Abminderungsbeiwert w
  • Beispiel: Biegefeste Verbindung einer Rahmenecke
© Owczarzak-Stracke GbR | L S+S - Labor für Statik + Stahlbau